Das zeichnet Germa Blockzylinder aus:
  • Einsatzgebiet Maschinen- und Anlagenbau
  • Hub: Bis 100mm
  • Einsatzgebiet Formen- und Werkzeugbau
  • Kolbendurchmesser: 25 mm-125 mm
  • Druck: Bis 500 bar
  • Kräfte: Bis 614 kN

Blockzylinder Typ 600
Mit Längs- und Querbohrungen

  • Kolbendurchmesser: 25 – 125 mm
  • Druckkraft / 100 bar: 4,9 – 122,7 kN
  • Zugkraft / 100 bar: 2,9 – 72,4 kN
  • Hub: 20 – 100 mm 
  • max. Betriebsdruck: 500 bar

Datenblatt Typ 600

Blockzylinder Typ 600
Blockzylinder Typ 601

Blockzylinder Typ 601
Mit 4 Querbohrungen und Quernut

  • Kolbendurchmesser: 25 – 125 mm
  • Druckkraft / 100 bar: 4,9 – 122,7 kN
  • Zugkraft / 100 bar: 2,9 – 72,4 kN
  • Hub: 20 – 100 mm
  • max. Betriebsdruck: 500 bar

Datenblatt Typ 601

Blockzylinder Typ 603
Mit 4 Querbohrungen und Quernut / O-Ring-Sitz Breitseitig

  • Kolbendurchmesser: 25 – 100 mm
  • Druckkraft / 100 bar: 4,9 – 78,6 kN
  • Zugkraft / 100 bar: 2,9 – 47,4 kN
  • Hub: 20 – 100 mm
  • max. Betriebsdruck: 500 bar

Datenblatt Typ 603

Blockzylinder Typ 603
Blockzylinder Typ 650

Blockzylinder Typ 650
Mit Längs- und Querbohrungen

  • Kolbendurchmesser: 25 – 80 mm
  • Druckkraft / 100 bar: 2,0 – 392,7 kN
  • Zugkraft / 100 bar: 1,2 – 237 kN
  • Hub: 8 – 32 mm
  • max. Betriebsdruck: 500 bar

Datenblatt Typ 650

Blockzylinder Typ 651
Querbohrungen und Quernut

  • Kolbendurchmesser: 25 – 80 mm
  • Druckkraft / 100 bar: 4,9 – 50,3 kN
  • Hub: 8 – 32 mm
  • max. Betriebsdruck: 500 bar

Datenblatt Typ 651

Blockzylinder Typ 606
Zubehör
Druckstücke, Nutmuttern
  • Druckstück mit Radius
  • Druckstück mit Spitze
  • Druckstück mit Kupplungszapfen
  • Nutmuttern

Datenblatt Druckstücke

Datenblatt Nutmuttern

Menu
<